19.12.2011

Glückliche Gewinner Verlosung von RP, Bayer und POWER HORSE bringt 1000 Euro

LEVERKUSEN (RP) Auch wenn Bayer04 durch das 0:3 gegen den 1. FC Nürnberg das Hinrundenfinale verpatzte, zwei große Gewinner gab es am Samstagnachmittag dennoch in der BayArena: Jonas Wiggen (rechts) und das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe. Bayer-Leverkusen-Fan Wiggen ist ein Gewinner, weil er als ausgeloster Glückspilz aus der gemeinsamen Benefizaktion von POWER HORSE, Rheinischer Post und Bayer04 hervorgegangen war und nach dem Spiel aus den Händen Leverkusens Kapitän Simon Rolfes ein handsigniertes Trikot der Werkself entgegennehmen konnte. Das Kinderhospiz ist ein Gewinner, weil im Rahmen der Benefizaktion am Ende eine Summe von 1.000 Euro zusammenkam, die der Einrichtung in Olpe zugutekommt.

 

© KSMedianet

Seite drucken